Naturerlebnistage für Kinder und Jugendliche

Eine gute Allianz! Jugendbahnhof und NABU Bad Marienberg arbeiten erneut zusammen. Bitte unterstützen Sie uns!

Bild: Jugendbahnhof Bad Marienberg
Bild: Jugendbahnhof Bad Marienberg

Hier erfahren Sie mehr über die Spendenaktion der Sparkasse Westerwald-Sieg und über unser Projekt...

Naturerlebnistage Westerwald

 

Bitte um Unterstützung des Projektes durch Social Coins J

 

Informationen zu unserem Projekt Naturerlebnistage Westerwald finden sich unter

https://www.skwws-heimatliebe.de/project/naturerlebnistage-westerwald/

 

Wer das Projekt mit Social Coins unterstützen möchte, kann das in der Zeit vom 06.12.2019 bis zum 06.05.2020 tun. Bis dahin hoffen wir die 100% erreicht zu haben. Wie es funktioniert lässt sich hier https://www.skwws-heimatliebe.de/anleitung/ nachlesen.

 

Jeder Abonnent  des Sparkassen Newsletters https://www.sk-westerwald-sieg.de/de/home/service/newsletter.html?n=true erhält via Mail in diesem 500 SocialCoins, die er/sie für Projekte einsetzen kann.

 

 

Es wäre toll, wenn Sie/Ihr uns auf diese Weise unterstützen würdet, damit wir die 100% erreichen. Vielen Dank!

Elke Keller

 

(VG-Jugendpflege)

Projektbeschreibung:

Der Wald ist Sinnbild der Natur und hat immense Bedeutung für Mensch und Tier. Was liegt da näher als Kindern in ihrer Heimat Westerwald einen Einblick zu bieten in diesen besonderen Lebensraum mit seinen zahlreichen Facetten und Geheimnissen.

Im Rahmen des nachhaltigen Projektes „Naturerlebnistage Westerwald“ wird das Team des Jugendbahnhofes, fachkompetent unterstützt von Mitgliedern des NABU Bad Marienberg und von Katharina Kindgen, der zertifizierten Kräuterpädagogin und Umweltbildungsreferentin des Naturschutzbundes Rheinland-Pfalz e.V., Kindern ab 10 Jahre den heimischen Wald abenteuer- und ideenreich durch eigenes Erleben und Handeln näher bringen.

Während 2 Tagen und einer Nacht in den Sommerferien stehen im artenreichen Gebiet der “Bölsberger Viehweide“ für die Kinder eine Kräuterwanderung mit Zubereitung der gefundenen Kräuter, Wildtier-, Fledermaus- und Vogelbeobachtungen sowie eine Übernachtung in der freien Natur und der Bau eines Insektenhotels auf dem Programm.

 

Ziel:

 

Ziel des gemeinsamen Projektes von Jugendbahnhof und NABU ist es, dass Kinder den Wald als faszinierenden, schützenswerten Teil der eigenen Heimat kennen und schätzen lernen. Der unmittelbare Zugang und das eigene intensive Erleben ermöglichen es den Kindern, ihre emotionale Bindung zu diesem Lebensraum zu stärken und ihr Interesse zu wecken, sich weiterhin mit dem Wald zu beschäftigen und sich für diesen einzusetzen. Nicht nur in Bezug auf das Ökosystem und die Faszination, die von diesem ausgeht, ist der Wald ein idealer Lernort in Bezug auf Aufklärung und Bildung für Kinder, auch für das Zusammenleben wichtige Sozialkompetenzen und die Bedeutung des eigenen Könnens und Wirkens lassen sich im Rahmen der Naturerlebnistage durch das Erleben in der Gruppe erfahren und stärken.


NABU-Veranstaltungskalender 2019 online!

Hier finden Sie das Jahresprogramm der NABU-Gruppen des Westerwaldes